Zahnarztpraxis Hoheluft, Dr. med. dent. Marjan Kaji TSP. Parodontologie

            

               PRAXIS HOHELUFT

 

 

 Praxis für Zahnheilkunde

 Neumünstersche Str. 16

 20251 Hamburg

 Fon: 040 - 42 20 611

 Fax: 040 - 42 28 782

 info@praxis-hoheluft.de

 

 

 

 

 

 

 

 

    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                    

    

 

                            

 

 

 

Willkommen

 

Team

 

Praxis

 

Leistungen

 

  Ästhetische Zahnheilkunde

 

  Endodontie

 

  Implantatversorgung

 

  Kinderzahnheilkunde

 

> Parodontitisbehandlung

 

  Prophylaxe

 

  Prothetische Behandlung

 

Kontakt

 

Patienteninformation

 

Nützliche Links

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parodontitisbehandlung

Parodontitis ist die Entzündung des Zahnbettes und die häufigste Ursache für Zahnverlust. Sie beginnt als Entzündung des Zahnfleisches und kann, wenn sie unbehandelt bleibt, zu Knochenabbau, Zahnlockerung und Zahnverlust führen.

 

Der Verlust von Zähnen durch Parodontitis ist aber kein Schicksal! Durch eine systematische Behandlung  können Zähne langfristig erhalten werden.

 

Das Ziel der Therapie ist es die 

Bakterien, die sich auf den Wurzeloberflächen angesiedelt haben, zu entfernen und eine Wiederbesiedelung zu verhindern. Dazu arbeiten wir mit an die Wurzeloberflächen angepassten Instrumenten, Ultraschall und desinfizierenden Spülungen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich zuhause optimal vor Parodontitis schützen. 

 

Die Behandlung erfolgt in drei Schritten:

In der Vorbehandlung wird der Schweregrad der Parodontitis ermittelt, harte und weiche Auflagerungen oberhalb des Zahnfleisches werden entfernt und Ihre Zahnpflege wird optimiert.

In zwei weiteren Sitzungen werden die Zahnfleischtaschen gereinigt und desinfiziert.

Nach drei Monaten erfolgt die Kontrolle des Behandlungsergebnisses und, wenn angezeigt, Individualprophylaxe.